Zertifizierter Umweltschutz

Die Syna und EMAS

Ein Strommast auf einem Feld

Egal ob Artenschutz, Abfallvermeidung oder CO2-Reduzierung. In der Süwag wird Umweltschutz großgeschrieben. Seit 2017 belegt unsere Netztochter Syna dies durch ihr nach EMAS zertifiziertes Umweltmanagementsystem. Das Eco Management and Audit Scheme (EMAS) ist weltweit das anspruchsvollste System für nachhaltiges Umweltmanagement. Diesen hohen Standard gilt es jedes Jahr aufs Neue unter Beweis zu stellen.

Auch in diesem Jahr ist die Syna erfolgreich durch die BSI Group zertifiziert worden. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen, die aktive Umsetzung der Energiewende durch den Ausbau unserer intelligenten Netze oder Kooperationen mit regionalen Umweltorganisationen wie dem NABU spielen für uns eine besondere Rolle. Dies sind jedoch nur Teilaspekte unseres Handelns im Umweltschutz. Durch ein lebendiges Umweltmanagementsystem mit aktiver Beteiligung aller Beschäftigten sowie der Einbeziehung des Umweltschutzes und unserer Umweltziele in die täglichen Prozesse und Tätigkeiten können wir eine Verbesserung unserer Umweltleistung sowie der Umweltleistung unserer Kunden und Partner erreichen.

Genaue Informationen zum Aufbau unseres Umweltmanagementsystems sowie aktuelle Zahlen und Daten finden Sie in unserer aktuellen Umwelterklärung.


Keine Ausgabe verpassen!

„Kommunal Vernetzt“ abonnieren

Abonnieren Sie den „Kommunal Vernetzt”-Newsletter und erhalten Sie die neueste Ausgabe bequem per E-Mail.
Zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Produkte für Kommunen

Mehr erfahren

Gruene Netze fuer die Zukunft

Umweltkonzepte

Mehr erfahren

Konzessionen & Vertragsmodelle

Mehr erfahren