Grüner Strom aus grünen Quellen

Der von uns erzeugte Strom stammt ausschließlich aus Anlagen in unserer Region. An einigen sind unsere Kunden sogar selbst beteiligt. Auf diese Verbundenheit legen wir großen Wert.

Windkraft ist die tragende Säule der Energiewende. Unsere beiden Windparks in Heidenrod und Mengerskirchen versorgen rein rechnerisch rund 33.000 Haushalte das ganze Jahr mit Strom. Auch die beiden großen Solarprojekte Mainaschaff und Rheingau-Taunus, an denen wir beteiligt sind, liefern zuverlässig grünen Strom und nutzen dabei Dach- und Geländeflächen, die sonst ungenutzt blieben.
Mit der Kraft des Wassers erzeugen unsere 16 Laufwasserkraftwerke sauberen Strom. In den letzten Jahren haben wir viel in die Effizienzsteigerung unserer Anlagen, die Gewässerökologie und den Fischschutz investiert.
 
Die Energiewende vor Ort kann nur gelingen, wenn sie von allen getragen wird. Deshalb gehört zu unserem Selbstverständnis den Bürgern unserer Region die Chance zu geben, sich an unseren Wind- und Solarprojekten zu beteiligen, mitzuentscheiden und von den Erträgen zu profitieren. So haben wir es bei unseren Windparks erfolgreich praktiziert und so halten wir es auch bei unseren Solarprojekten.
 
Effizient und ökologisch
Energie genau dort zu erzeugen, wo sie gebraucht wird, Wärme und Strom gleichzeitig zu gewinnen und zwar hocheffizient - das ist zukunftsfähige Energieversorgung. Mit unseren über 100 Blockheizkraftwerken tun wir genau das erfolgreich bundesweit.

Standortkarte

Das könnte Sie auch interessieren

Elektromobilität für Privatkunden

Mehr erfahren

Gruene Netze fuer die Zukunft

Umweltkonzepte

Mehr erfahren

Umweltschutz

Mehr erfahren